Hoch in die Luft

06.01.2020

Zum Jahres-Anfang haben sich die Trainer etwas tolles überlegt.
Wir waren in einer Trampolin-Halle.
Dort konnten wir ganz viele verschiedene Trampoline ausprobieren.
Viele verschiedene Wettkämpfe haben wir gemacht.
Es war ganz schön anstrengend.
Aber es hat unheimlich viel Spaß gemacht.
Alle konnten mitmachen.
Alle konnten selbst springen und zugucken.

WIR waren hoch in der Luft!

Das Trainerteam wollte die Spieler*innen mit einer gemeinsamen Aktivität überraschen und so gemeinsam gestärkt in das neue Jahr starten.
Wir als Trainer waren selbst positiv davon überrascht, dass wirklich alle beim Trampolinspringen mitmachen konnten und viel Freude hatten. Sonst sehr ruhige und bewegungseingeschränkte Spieler*innen haben ein ganz anderes Bewegungsgefühl erhalten und keine Scheu auf die weichen Matten und Trampoline zu fallen und waren so viel bewegungsfreudiger.
Es war eine richtig tolle Erfahrung, die wir sicherlich nochmal machen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.